darum-lohnt-sich-crowdlending-fuer-privatanleger

Online-Kredite für Unternehmensfinanzierung bei Banken kaum im Angebot

Auch wenn manche Bank mittlerweile kleine und mittelständische Unternehmen als Kunden wiederentdeckt haben sollte, so ist für Firmeneigentümer der Zeitpunkt günstig, sich einmal über Finanzierungsalternativen Gedanken zu machen. Denn irgendwann kann das Interesse der Banken am Unternehmertum wieder abflauen, wenn sich andere, als lukrativer geltende Geschäftsfelder eröffnen. Dann dürfte jeder Mittelständler froh sein, sich beizeiten um eine alternative Kapitalquelle gekümmert zu haben. Die Crowdlending-Plattform kapilendo bietet mit ihren Online-Krediten solch eine alternative Finanzierungsform.

Wiederentdeckung des Mittelstands zeugt nicht von Wertschätzung des Unternehmertums

Dass der Mittelstand plötzlich wieder Aufmerksamkeit seitens der großen Kreditinstitute erfährt, ist vor allem eine Folge der Bankengeschäfte der Vergangenheit. Die sind jetzt in Teilen untersagt, werden stärker kontrolliert oder lohnen sich nicht mehr, weil die Öffentlichkeit sensibler geworden ist, nachdem das internationale Finanzsystem mit viel Steuergeld gerettet werden musste. Zu verlockend waren für die Banken die Umsatzrenditen durch Subprime-Kredite, Eigenhandel und Kreditverbriefungen. So verlockend, dass am Ende alles mit allem zusammenhing, keiner so recht verstand, was da eigentlich an Werthaltigem in den eigenen Büchern stand und schließlich alles krachend zusammenbrach. Auf einmal war Schluss mit dem lukrativen Verschieben von Milliardenwerten durch Bankangestellte der mittleren Ebene innerhalb von Sekundenbruchteilen.

Ein Mittelständler, der für sein solides Unternehmensmodell dagegen einen Geschäftskredit in Höhe von 75.000 Euro benötigte, durfte dagegen mehrmals in der Bank antreten, um seine Unterlagen durchleuchten zu lassen. So sollte auch wirklich jeder Risikofaktor ausgemerzt bzw. in höhere Kreditaufschläge umgemünzt werden. Schließlich wollte die Bank kein erhöhtes Ausfallrisiko eingehen. Und zu verdienen gab es mit den Unternehmenskrediten auch nicht so viel.

Für online verfügbare Unternehmensfinanzierungen hatten die Banken keinen Platz

Die Unternehmensfinanzierung online anzufragen ging ebenso wenig – Online-Kredite wurden bei den Finanzhäusern einfach nicht angeboten. Dagegen verlief der Hochfrequenzhandel der Banken über die neuesten IT-Systeme. Für auf mittelständische Unternehmer zugeschnittene Angebote wie z.B. Online-Kredite war offenbar kein Platz auf den Servern der Geldhäuser. Die Banken fokussierten sich auf die Geschäftstätigkeiten untereinander, kundenfreundliche Angebote für Privatleute und Unternehmer zu entwickeln, galt als wenig lukrativer Ballast. Kein Wunder, dass sich inzwischen zahlreiche FinTechs in diesem Segment etabliert haben, die vom Online-Girokonto bis zur online verfügbaren Unternehmensfinanzierung alles im Angebot haben.

Mittlerweile sehen die Banken offensichtlich langsam ihre Felle davonschwimmen. Vieles dürfen sie nicht mehr, anderes haben ihnen schon innovative FinTech-Anbieter abgenommen. Daher scheinen auf einmal die ungeliebten, weil margenschwachen Finanzierungsmodelle wieder attraktiv zu werden. Die Rückbesinnung auf mittelständische Unternehmensfinanzierungen zählt dazu – nur, als Online-Kredit wie bei kapilendo gibt es die noch immer nicht.

Unternehmensfinanzierung online anfragen

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.