Fotolia 62818365

Viele Fintechs sind der Banken Tod?

Die Fintech-Welt verspürt gewaltigen Rückenwind: 142 Investments verzeichnete die europäische Branche im Jahr 2015 mit sage und schreibe 1,8 Milliarden Euro. Die erfolgreichen Start-ups Number 26 oder Fidor Bank, kapilendo sind nicht nur die Vorboten, sondern vor allem die Profiteure der digitalen Revolution in der Finanzwelt. Doch was machen die etablierten Banken? Vertrauen ist der Anfang von allem Das Nachsehen haben…

Continue Reading
bundestag-369049_640

Bundestag berät über Regulierung von FinTechs

„Der regulatorische Welpenschutz für FinTechs sollte beendet werden“, fordert Georg Fahrenschon vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband. Wer gleiche Dienste anbiete, müsse sich auch den gleichen Regelungen unterwerfen, sagte er. Im Grundsatz ist dieser Forderung unumwunden zuzustimmen, sofern es den Bankenvertretern nicht nur darum geht, die neue und vielfach noch in den Kinderschuhen steckende Konkurrenz möglichst frühzeitig loszuwerden. Die Gleichbehandlung im…

Continue Reading
106626ee-8d1a-4412-bffe-5266df2ec533_blogging-336376-1280

Wer braucht noch Banken? – FinTechs machen vieles besser

„Too Much Finance?“ – so lautete der Titel eines in Finanzkreisen häufig zitierten Forschungspapiers des Internationalen Währungsfonds IWF aus dem Jahr 2011. Darin der wenig schmeichelhafte Befund für den traditionellen Finanzsektor: Ab einer gewissen Größe richtet er mehr volkswirtschaftlichen Schaden an als er Nutzen bringt. Das Bruttoinlandsprodukt wächst langsamer und unregelmäßiger, dies spiegeln historische Vergleichszahlen zur Bedeutung der Finanzindustrie wider.…

Continue Reading
schambach

Stephan Schambach im Interview: „Wir brauchen ein neues Börsensegment für Tech-Firmen“

Stephan Schambach ist Gründer von Intershop und Demandware. Sein aktuelles Unternehmen Demandware ist seit 2012 an der New York Stock Exchange gelistet. Venturate: Womit verbringen Sie derzeit den Großteil Ihrer Zeit? Stephan Schambach: Auch wenn ich bei Demandware Aufsichtsratsvorsitzender bin, so beschäftigt mich das nur ein paar Tage im Monat. Hauptsächlich kümmere ich mich um neue Ideen, gehe Unternehmensbeteiligungen ein…

Continue Reading