Die 10 besten Bücher für Investoren

Die 10 besten Bücher für Anleger

Warren Buffets bester Freund Charlie Munger hat einmal gesagt, er kenne „keinen klugen Menschen, der nicht ständig liest - absolut niemanden“. Und wenn einer der größten Investoren das sagt, dann wird da etwas dran sein. Wer ein großartiger Investor werden will, der kommt um das regelmäßige Lesen nicht herum. Deshalb präsentieren wir Ihnen heute eine Auswahl der 10 besten Bücher…

Continue Reading

Fintech – Nutzung in Deutschland und der Welt

Wir Deutsche gelten gern als Technikmuffel und Modernisierungsverweigerer, zumindest wenn es um die Nutzung von Online-Diensten geht. Das gilt besonders bei sensiblen Bereichen wie der Geldanlage, der Kontoverwaltung und dem Zahlungsverkehr. Die Sorge um den Datenschutz, vor Hackerangriffen und vor Phishing-Mails zum Abgreifen des Kontogeldes treiben viele von uns um. In anderen Ländern scheinen diese Sorgen deutlich weniger präsent zu…

Continue Reading
Was heißt Rendite und wieviel davon darf es denn sein?

Wieviel Rendite möchten Sie erzielen?

Rendite ist der Ertrag einer Kapitalanlage. Wenn Sie Ihr Geld auf ein Sparkonto legen, in Aktien, Investmentfonds oder Immobilien investieren, dann erhalten Sie dafür Kapitalerträge. Das können Zinsen sein (z.B. beim Sparbuch), Kursgewinne und Dividenden (bei Aktien und Investmentfonds) oder auch Mieteinnahmen (bei Immobilien). Zusammengerechnet über einen Anlagezeitraum ergeben diese Erträge Ihre (Gesamt-)Rendite. Für einen vergleichenden Überblick wird meist ein…

Continue Reading
Mezzanine-Kapital für Unternehmen

Mezzanine-Kapital für Unternehmen

Mezzanine bezeichnet eine Finanzierungsform für Unternehmen. Mit der Aufnahme von Mezzanine-Kapital können Unternehmen ihre Eigenkapitalbasis stärken, ohne ihre Bilanz durch einen Fremdkapitalkredit zu belasten. Mischung aus Eigenkapital und Fremdkapital Diese Art der Finanzierung ist äußerst vielfältig und besitzt die Funktionen von Eigenkapital und Fremdkapital. Die wohl bekannteste Finanzierungsform ist das Nachrangdarlehen, auch als partiarisches Nachrangdarlehen oder Gesellschafterdarlehen ausgestaltet. Diese Nachrangfinanzierung…

Continue Reading
Unternehmer Firmenkredit als Investitions- und Überbrückungsfinanzierung

Firmenkredit für Investitionen und Betriebsmittelfinanzierungen

Es sind zwei der wichtigsten Firmenkredite überhaupt: Der Betriebsmittelkredit und der Überbrückungskredit. In der Regel zählt bei dieser Art Firmenkredit nur eins: Möglichst zügig genügend Liquidität erhalten. Firmenkredit für Unternehmen schafft schnelle Liquidität Die Notwendigkeit von Überbrückungs- und Betriebsmittelkrediten resultiert häufig aus einem Missverhältnis von Einnahmen und Ausgaben. Da werden Rechnungen von Kunden zu spät bezahlt, Waren und Produkte müssen…

Continue Reading